Titelbild Galerie
Raum: Mein Steckenpferd (149 Bilder)
 
Bilder in Vitrinen ausblenden
Bild 8229Hoffnung
Bild aus dem Jahr 2017
Bild vergrößern und Text lesen89 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 03:47 Uhr
Raum: Evangelische Kirche Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 8229

Bild 7381"Iris aus unserem Garten"

Aquarell von Inge Hillen

Bild aus dem Jahr 2016 (Foto)
Bild vergrößern und Text lesen47 Aufrufe, zuletzt am 31.08.2017 um 01:52 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7381

Bild 7382Stillleben mit Weißkohl und roten Zwiebeln

Acryl-Gemälde von Inge Hillen

Bild aus dem Jahr 2016 (Foto)
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 01.09.2017 um 04:26 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7382

Bild 7385Mädchenportrait

Acryl-Gemälde von Inge Hillen

Bild aus dem Jahr 2016 (Foto)
Bild vergrößern und Text lesen41 Aufrufe, zuletzt am 01.09.2017 um 04:19 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7385

Bild 7386Alte Indianerin

Bleistiftzeichung von Inge Hillen

Bild aus dem Jahr 2016 (Foto)
Bild vergrößern und Text lesen50 Aufrufe, zuletzt am 01.09.2017 um 04:18 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7386

Bild 7186Seit mehr als vier Jahrzehnten fotografiert der Oberpleiser Helmut Heintges Tiere in Feld und Flur von Oberpleis
Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen166 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:44 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7186

Bild 7191Ganz schön aufmerksam

Zwei junge Rotfüchse entdecken ihre neue Heimat, das Umland von Oberpleis.

Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen128 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:25 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7191

Bild 7192Der Eisvogel macht Beute im Pleisbach
Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen143 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:45 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7192

Bild 7193Der Raubwürger sucht seine Beute
Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen104 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:46 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7193

Bild 7195Rotkehlchen am Pleisbach
Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen138 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:46 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7195

Bild 7236Ein Dompfaff-Männchen auf einem Apfelblütenzeig

Der Dompfaff, auch Gimpel genannt, hat seinen bevorzugten Lebensraum in Parks und Gärten mit Nadelholzbestand. Im Frühjahr, zur Zeit der Obstblüte, findet er in Obstplantagen oder Streuobstwiesen beliebte Nahrungsangebote.

Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen54 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:46 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7236

Bild 7238Die Gebirgsstelze bei der Nahrungssuche am Pleisbach
Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen74 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:47 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7238

Bild 7246Auch Vögel haben hier einen Vogel: Rotkehlchen auf dem Ansitz in Herresbach
Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen70 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:47 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7246

Bild 7248Ein Bienenschwarm sucht ein neues Zuhause

Etwa 1 Woche bevor eine neue Königin schlüpft, verlässt die alte Königin mit etwa der Hälfte der Arbeiterinnen den Schwarm und sucht sich eine neue Wohnung, in die sie dann umzieht.

Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen71 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:48 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7248

Bild 6754Arbeiten von Peter Räcker im Propst-Gerhard-Saal


"Die Ideen kommen beim Malen"

"OBERPLEIS. Eigentlich müssten die Bilder auf Dauer da bleiben. Die Werke von Peter Räcker verleihen der ohnehin besonderen Atmosphäre des Propst-Gerhard-Saals zusätzlich Wärme. ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen202 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 14:38 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Peter Räcker - Datensatz 6754

Bild 7235Der Dickkopffalter

Dickkopffalter sind, bis auf Neuseeland, in der ganzen Welt verbreitet. Ihren Namen haben sie ihren dicken Köpfen zu verdanken, die oft breiter als ihre Brust sind.

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen50 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:49 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7235

Bild 7244Erdhummel

Die Dunkle Erdhummel ist die in Europa am meisten vorkommende Hummelart. Auffallend ist ihre weiße Hinterleibsspitze. Kommerziell gezüchtet, wird sie in Treibhäusern zur Bestäubung von Tomatenpflanzen und im geschützten Anbau von Stein- und Beerenobst eingesetzt.

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen49 Aufrufe, zuletzt am 13.10.2017 um 13:49 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7244

Bild 7252Die Honigbiene

Ein Bienenvolk besteht aus 40000 bis 80000 Bienen. Auch in unserer Region sind sie gut vertreten und werden vom Imkerverein Königswinter - Oberpleis fachgerecht betreut, (s. Link unten). Bienen liefern Honig und tragen mit dazu bei, dass unsere Nutzpflanzen bestäubt werden und hierdurch d ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen88 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:50 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7252

Bild 7283Erdwespe - Gemeine Wespe

Wenn Wespen aus der Erde herauskommen, handelt es sich meistens um Erdwespen, eine von zwei Arten stechender Wespen, dann ist Vorsicht geboten. Sie setzen sich auf Speisen und krabbeln in die die Gläser. Fühlen sie sich angegriffen, stechen sie sofort zu.

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen73 Aufrufe, zuletzt am 12.10.2017 um 13:55 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7283

Bild 7286Die Blattschneider-Biene

Blattschneiderbienen, auch Tapezierbienen genannt, bauen ihre Nester in Baumlöchern, Mauerspalten, Erdhöhlen oder anderen vorhandenen Hohlräumen, diese werden mit Blattstücken ausgekleidet und somit Brutzellen für die Nachzucht geschaffen. Blattschneider-Bienen sind in Mittel- und Nor ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 12.10.2017 um 21:40 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7286

Bild 7227Eine Kohlmeise im Landeanflug in Oberpleis-Herresbach

Bei der Nahrungsaufnahme ist die Kohlmeise wenig wählerisch, dennoch werden Insekten, Larven und Eier bevorzugt. Je nach Verfügbarkeit stehen aber auch Sämereien, Obst, Abfälle und sogar Aas auf dem Speiseplan.

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen60 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:51 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7227

Bild 7229Die Rabenkrähe, ein intelligenter Allesfresser

Insekten und deren Larven, Schnecken oder kleine Wirbeltiere, als auch pflanzliche Nahrung wie Saaten, Früchte oder Wurzeln, selbst Aas und Küchenabfälle stehen auf dem Speiseplan. Auch ein Geschenk vom Osterhasen ist sehr willkommen.

Die Aufna ...

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen62 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7229

Bild 7258Hainschwebefliege

Die Hainschwebfliege wird auch als Gegürtelte Schwebfliege bezeichnet. Der gelbe Rücken ist durch schwarze Ringe unterteilt. Bei Blattlausbefall wird sie bei Kulturpflanzen zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt.

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen47 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7258

Bild 7261Kleines Wiesenvögelchen

Das Kleine Wiesenvögelchen hat bräunlich ockerfarbene und leicht ins Orange gehende Flügeloberseiten mit einem nicht scharf abgrenzenden grauen Rand. 

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen52 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7261

Bild 7262Russischer Bär

Der Russische Bär ist ein Nachtfalter. Die schwarz-blauen Vorderflügel  haben auffallend weiße bis weiß-gelbe Streifen. Auf den orangefarbenen Hinterflügeln sind drei bis vier schwarze Punkte.

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen51 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:51 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7262

Bild 7281Schwalbenschwanz

Der Schmetterling des Jahres 2006 war der Schwalbenschwanz. In weiten Teilen der Welt ist er beheimatet und auch in unserer Region vertreten. Er bevorzugt als Nahrung den Nektar von Distel-, Rotklee-, Löwenzahn- und Fliederblüten.

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen41 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7281

Bild 7282Schornsteinfeger oder Brauner Waldvogel

Der Falter ist in Europa überall verbreitet. Er liebt lichte Wälder, strauchige Wiesen und Feuchtgebiete, wie sie an den Bachläufen in unserer Region anzutreffen sind.

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7282

Bild 5252Karl–Heinz Bluhm im Eingang seiner Sammlerscheune

Es ist schon überwältigend, was dieser Mann in gut zehn Jahren zusammengetragen und gesammelt hat. Im Inneren droht die Scheune durch die Unmengen an Sammelstücken aus den Nähten zu platzen. Mit ihnen ließe sich spielend mehrere Scheunen großzügig bestücken. Der Besucher ist erschla ...

Bild aus dem Jahr 2013 (01)
Bild vergrößern und Text lesen801 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 16:07 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Karl-Heinz Bluhm - Datensatz 5252

Bild 5190Familienforschung, kein alltägliches Hobby

Wer bin ich, woher komme ich, wer waren meine Vorfahren, wo gründete sich meine Familie? Fragen über Fragen, die sich vielleicht schon mancher bewusst oder unbewusst gestellt hat, ohne jedoch ernsthaft Anstrengungen gemacht zu haben, um Antworten auf seine Neugierde zu fin ...

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen815 Aufrufe, zuletzt am 13.10.2017 um 09:45 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Paul Winterscheidt - Datensatz 5190

Bild 5287Der "Alte Zoll" zum Anbeißen
Da lief sicherlich jedem der Gäste der runden Geburtstagsfeier einer guten Bekannten, für die Konditormeister Manfred Wolf die einst beliebte Gaststätte aus Marzipan nachgebildet hatte, das Wasser im Munde zusammen.

Im Gegensatz zur Wirklichkeit hätten sich um das Objekt Käufersc ...
Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen296 Aufrufe, zuletzt am 05.10.2017 um 16:59 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 5287

Bild 6369Annelie Kleine lässt sich am liebsten von ihrer Umgebung inspirieren

"BENNERSCHEID. Ein romantischer Garten, ein herrlicher Sommertag und 50 Bilder, die wie reife Früchte im Grünen hingen - das waren die Zutaten für eine ausgefallene Vernissage. Annelie Kleine gab erstmals einen größeren Einblick in ihr Schaffen."

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen175 Aufrufe, zuletzt am 15.10.2017 um 20:19 Uhr
Raum: Aus den Dörfern ringsum Mein Steckenpferd - Datensatz 6369

Bild 7257Erst prüfen, dann essen. Eichhörnchen bei der Futtersuche.
Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen75 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7257

Bild 7280Eine Rauchschwalbe mit Beute für die Jungvögel beim Anflug auf ihr Nest
Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen61 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7280

Bild 7289Der Hausrotschwanz

Das Rotschwänzchen hat auch in unserer Region, von März bis Oktober, seine „Sommerresidenz“ und „Kinderstube“. In den Wintermonaten verlässt der Teilzieher (Zugvogel) unsere Heimat und überwintert in wärmeren Gebieten des Mittelmeerraumes oder in ...

Bild aus dem Jahr 2013
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:52 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7289

Bild 4534Heiligenhäuschen auf dem Hartenberg
Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen112 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 02:15 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Aquarelle zur Kapellenwanderung - Datensatz 4534

Bild 4779Verse zum Advent

Theodor Fontane (1819-1898)

Noch ist Herbst nicht ganz entflohn,
Aber als Knecht Ruprecht schon
Kommt der Winter hergeschritten,
Und alsbald aus Schnees Mitten
Klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen469 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 04:23 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 4779

Bild 7284Das Eichhörnchen, auch Eichkätzchen genannt

Mit ihrem geringen Körpergewicht wagen Eichhörnchen große Sprünge auf dünnen Ästen und sind damit Verfolgern absolut überlegen.

Bild aus dem Jahr 2012
Bild vergrößern und Text lesen85 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 14:27 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7284

Bild 7325Grauschnäpper mit Beute

Der Grauschnäpper, mit dem Sperling verwechselbar, hat seine "Sommerresidenz“ auch im Oberpleiser Hügelland, dabei vornehmlich in Parks, Gärten und auf Friedhöfen. Bei der Nistplatzwahl - das Weibchen legt drei bis fünf Eier - ist der Grauschnäpper nicht sehr anspruchs ...

Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen70 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 07:13 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7325

Bild 7267Der Sperber

Wie die Bilder zeigen, ist der Sperber auch in unserer Region beheimatet. Er wechselt fast täglich sein Revier, um schnell und sicher Beute zu machen. Aber auch der Sperber steht beim Marder, dem Uhu, den Krähen und dem Habicht auf dem Speiseplan.

Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen67 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7267

Bild 7268Feldsperlinge

Der Feldsperling ist weit verbreitet, wie auch der etwas größere Haussperling. Die beliebten Lebensräume des Feldsperlings sind Brachflächen, Ackerrandstreifen, Stoppelfelder und Streuobstwiesen. Diese Bereiche wären ideal, wenn nicht Katzen, Sperber, Steinkäuze und Schleiereulen den ...

Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen56 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:27 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7268

Bild 7279Der Mäusebussard gönnt sich eine Ruhepause

Der Mäusebussard ist in allen Teilen Mitteleuropas verbreitet und bei uns der häufigste Greifvogel.

Die Aufnahmen entstanden in der Umgebung von Oberpleis. 

Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen53 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:53 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7279

Bild 7295Der Siebenschläfer verpennt den Winter

Für seinen Winterschlaf gräbt sich der Siebenschläfer in der Regel im September etwa 30 bis 100 cm tief in die Erde ein, um dort vor Frost geschützt zu sein. Er nimmt in seiner Erdhöhle, die nicht wesentlich größer ist als er selbst, eine kugelförmige Körperhaltung ein, um seine W ...

Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen65 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:28 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7295

Bild 7231Sperling ist nicht unbedingt Sperling

Die beiden Fotografien, welche übrigens in der Oberpleiser Umgebung aufgenommen wurden, lassen sehr gut die Unterschiede der beiden einheimischen Spatzenarten Feld- (Bild oben) und Haussperling (unten) erkennen.

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen56 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 21:31 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7231

Bild 7237Zaunkönig am Pleisbach
Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen51 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:54 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7237

Bild 7242Der Aurorafalter

Einer der am schönsten gefärbten Weißlinge in Mitteleuropa ist der Aurorafalter. Er ist auch in unserer Region von April bis Juni in Parks und Gärten, an Waldrändern und auf Brachflächen als Einzelgänger anzutreffen.

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen49 Aufrufe, zuletzt am 25.09.2017 um 13:28 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7242

Bild 7247Schwalbenschwanz

Der Schwalbenschwanz ist einer der größten mit auffallend schönen Mustern und Farben versehener Schmetterling Deutschlands. Doch diese Pracht ist nicht von langer Dauer. Schon nach zwei Monaten stirbt er. Die Hinterflügel mit einem blauen Band und einem roten Punkt auf gelbem Untergrund ...

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen53 Aufrufe, zuletzt am 10.10.2017 um 13:53 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7247

Bild 7250Der Grünspecht an seinem geschützten Bau bei der Fütterung seiner Nachzucht

Der Grünspecht ist in weiten Teilen Europas beheimatet und außer der Brutzeit ein Einzelgänger. Er liebt alte Streuobstbestände, Parks mit altem Baumbestand und weicht nur bei extremer Kälte in wärmere Bereiche aus.

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen57 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:03 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7250

Bild 7253Zitronenfalter

Die Männchen des Zitronenfalters haben intensiv gelb gefärbte Flügel, die Weibchen dagegen blass grünlich-weiße. Man kann sie leicht mit den Kohlweißlingen verwechseln. Die Zitronenfalter haben eine Lebensdauer von 12 Monaten und somit die längste Lebenserwartung aller mitteleuropäi ...

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen58 Aufrufe, zuletzt am 02.10.2017 um 10:12 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7253

Bild 7288Erdeichel-Widder

Das Erdeichel-Widderchen wird wegen  seiner sechs roten Punkte auch Sechspunkt-Widderchen genannt. Die Kontrastfarben, rote Punkte  auf schwarzen Vorderflügeln, bewirken bei Fressfeinden eine Warnung „Vorsicht, Gift!“

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen52 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:03 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7288

Bild 7260Großer Kohlweißling

Charakteristisch für den  Großen wie den Kleinen Kohlweißlig sind die schwarzen Punkte
auf den weißen Flügeln. Er tritt selten alleine auf.



Bild aus dem Jahr 2009
Bild vergrößern und Text lesen47 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:04 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7260

Bild 7264Kleiner Fuchs

Die Grundfarbe des Kleinen Fuchses ist Orange, ein blaues Fleckenband auf  den dunkelbraunen Außenrändern beider Flügelpaare ist charakteristisch.

Auch in unserer Region ist dieser Schmetterling in den Monaten März bis Oktober sehr zahlreich anzutreffen. Die Rau ...

Bild aus dem Jahr 2009
Bild vergrößern und Text lesen69 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:04 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7264

Bild 7266Der Admiral - Schmetterling

Wir zeigen Ihnen einen Admiral - Schmetterling aus dem Oberpleiser Hügelland. Der bekannte Wanderfalter hat seine beliebten Lebensräume auf landwirtschaftlichen Flächen sowie in Gärten und Parks. In Streuobstwiesen und Obstplantagen unserer Region findet er ausreichend Nahrung durch be ...

Bild aus dem Jahr 2009
Bild vergrößern und Text lesen46 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:04 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7266

Bild 7294Ich bin zuerst dran! Eine Rauchschwalbe versucht hungrige Mäuler zu stopfen
Bild aus dem Jahr 2009
Bild vergrößern und Text lesen64 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:04 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7294

Bild 1214Geschichtshäuschen am Düwels Arsch

Der alte Pflug im Vordergrund und die Egge auf dem Eisenschlitten dahinter sind Teile der bäuerlichen Gerätesammlung. Auch der häusliche Bereich wird durch ungezählte Ausstellungsstücke dargestellt, ebenso die Arbeitswelt verschiedener alter Berufe, darunter eine Schusterwerkstatt. Bes ...

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen1130 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 09:33 Uhr
Raum: Agrarbereiche Mein Steckenpferd - Datensatz 1214

Bild 3996Das Siebengebirge im Wandel der Jahreszeiten
Im Lauterbachtal bei Oelinghoven

Für ihre gemeinsam erstellte Fotopräsentation "Vier Jahreszeiten – sieben Berge" haben Elisabeth und Roland Enders aus Stieldorf ihre Hobbys kombiniert: Zu Elisabeths Fotos, die Impressionen des Siebengebirges zeigen, hat Roland die Musik ...
Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen564 Aufrufe, zuletzt am 09.10.2017 um 17:12 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 3996

Bild 4933Hier sind wir, die Schlepperfreunde Pleistal
"Wir sind kein Verein oder Club, sondern eine Interessengemeinschaft von Leuten, welche die gemeinsame Leidenschaft für alte Traktoren verbindet.

Zu uns gehören nicht nur alte Hasen, welche bereits auf den frühen Schleppertreffen in Hennef-Lichtenberg vertreten waren, sondern ...
Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen314 Aufrufe, zuletzt am 10.10.2017 um 06:52 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 4933

Bild 7226Die Goldene Acht

Dieser Schmetterling wird auch Posthörnchen genannt, kann schlecht Hitze vertragen und meidet deshalb zu heiße Gebiete. Er hält sich gerne an schattigen Bachläufen auf.

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen66 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:04 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7226

Bild 7228Das Tagpfauenauge ist auch in unserer Region sehr verbreitet
Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen51 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:04 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7228

Bild 7230Bläuling

Bläulinge kommen weltweit mit 5200  Arten vor. Viele Männchen der europäischen Arten haben blaue Flügeloberseiten.  Daher der Name.  

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen58 Aufrufe, zuletzt am 09.10.2017 um 12:36 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7230

Bild 7234Ein Rotkehlchen erwartet den Frühling auf einem schneebedeckten Apfelblütenzweig am Pleisbach
Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen52 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:04 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7234

Bild 7240Eine Haselmaus schläft in ihrem Nest

Kugelförmig zusammengerollt verschläft die Haselmaus den Tag in ihrem  Nest. In der Nacht geht sie auf Nahrungssuche in ihrem Revier (Umkreis von ca. 200 m). Sie gehört zu den Allesfressern.

Wegen der Haselmaus musste der Investor des Bauprojektes 'Park Lichten ...

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen70 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:55 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7240

Bild 7251Diese Ringeltaube hat Ihren Lebensraum im Pleistal gefunden

Die Ringeltaube hat es wie kein anderer Vogel verstanden, sich an den Lebensraum in Stadt und Land anzupassen.

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen42 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7251

Bild 7255Blauflügel-Prachtlibelle

Die Blauflügel-Prachtlibelle bevorzugt schneller fließende Gewässer als die gebänderte Prachtlibelle. Trotzdem sind sie häufig in gemeinsamen Biotopen anzutreffen.

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen48 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7255

Bild 7269Kaisermantel

Der Kaisermantel ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter. Er ist der größte mitteleuropäische Perlmutterfalter.

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen57 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7269

Bild 7270Rapsweißling

Den Rapsweißling erkennt man an den grünlich beschuppten Adern auf den Hinterflügel-Unterseiten. Die Weibchen tragen im Gegensatz zu den Männchen zwei deutliche statt nur eines dunklen Punktes auf den Flügeloberseiten.

(Weitere Informationen s. unten.)

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen59 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7270

Bild 7271Das Landkärtchen

Er ist der Schmetterling des Jahres 2007. Die in einem Jahr geborenen zwei Generationen sind farblich verschieden. Charakteristisch für den Tagfalter ist die landkartenähnliche Zeichnung an der Unterseite der Flügel.

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen47 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:56 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7271

Bild 7272Der C-Falter

Während die  Flügeloberseiten orangefarben und  mit schwarzen, braunen und gelben Flecken gezeichnet sind, sind die Unterseiten dunkelbraun, hellbraun, grau oder gelblich. Man findet den Falter an Waldwegen, auf Beerensträuchern und am Sommerflieder.

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen56 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7272

Bild 7273Der Distelfalter

Der bekannteste und am stärksten verbreitete Schmetterling in Europa ist der Distelfalter. Bei günstigen Wetterbedingungen, zwischen März und Oktober, ist der Wanderfalter auch bei uns, im Oberpleiser Umland, zahlreich anzutreffen. Die wirkliche Heimat sind aber tropische und subtropisch ...

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen61 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7273

Bild 7290Hornissen

Hornissen sind Fleischfresser. An einem warmen Sommertag erbeutet ein Volk  von 300  Hornissen ein halbes Kilogramm Insekten.

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen66 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland - Datensatz 7290

Bild 7291Der Graureiher

Er ist in Europa weit verbreitet und auch in unserer Region stark vertreten. In fischreichen flachen Gewässern, im Pleisbach und dem Lützbach, findet er seine Hauptnahrung. Auch Mäuse und kleine Säugetiere stehen auf de ...

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen46 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7291

Bild 7292Mittelspecht

Ein besonderer Schnappschuss, denn der Mittelspecht ist bei uns eher selten anzutreffen. Man verwechselt ihn leicht mit dem Großen Buntspecht.

 

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7292

Bild 7293Der Mittlere Weinschwärmer

Mittlere Weinschwärmer haben olivgrüne Vorderflügel mit einem pinkfarbenen Vorderrand. Wegen der roten Pünktchen auf den dunklen Vorderflügeln werden sie auch Blutströpfchen genannt. Die Hinterflügel sind intensiv rot gefärbt. “Vorsicht, giftig!“ signalisiert Fre ...

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen62 Aufrufe, zuletzt am 11.10.2017 um 20:57 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7293

Bild 763Inschrift auf der Gemälderückseite des Bildstocks
Bei der letzten Erneuerung des Bildes hielt Paul Bachem die Geschichte des Bildes auf der Rückseite des Bildes schriftlich fest. Sie lautet:
Der Verein "Heimatpflege" ließ 1912 dieses um 1850 auf die alte Platte gemalte Bild zur Erinnerung an die Dreifaltigkeitskirche zu Oberple ...
Bild aus dem Jahr 2007 (2)
Bild vergrößern und Text lesen822 Aufrufe, zuletzt am 01.10.2017 um 01:14 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Bildstock in der Propsteihofmauer - Datensatz 763

Bild 757Bildstock in der Propsteihofmauer (Nahaufnahme)
Das erste Bild ist um 1850 gemalt worden. 1912 wurde es von dem Oberpleiser Maler Carl Schmitz-Pleis erneuert. Dabei benutzte er die alte Platte, um darauf eine Darstellung der Dreifaltigkeit zu malen. 1930 erfolgte eine 2. Erneuerung durch die junge Malerin Tony Heinen, die das Bild nach eigenen ...
Bild aus dem Jahr 2007 (1)
Bild vergrößern und Text lesen1408 Aufrufe, zuletzt am 13.10.2017 um 09:36 Uhr
Raum: Gemälde- und Kunstgalerie Mein Steckenpferd
Galerie: Bildstock in der Propsteihofmauer - Datensatz 757

Bild 7678Peter Lohmar zieht in Oberpleis mit Freunden Lichter

" Der 'Bienenvater' macht duftende Weihnachtskerzen aus dem Schweiß der Honigbienen - Das lupenreine Naturprodukt brennt lange und riecht süß"

Bild aus dem Jahr 2006
Bild vergrößern und Text lesen54 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 08:39 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7678

Bild 7090Zum Erntedankfest

Acryl-Gemälde von Inge Hillen

Bild aus dem Jahr 2005 (Gemälde)
Bild vergrößern und Text lesen75 Aufrufe, zuletzt am 01.09.2017 um 04:18 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7090

Bild 6071Neuschwanstein aus Beton nachgebildet

"Schloss Neuschwanstein einmal ganz anders

Harald Pfeiffer, gelernter Maurer aus Hasenboseroth, fand den Werkstoff Beton schon immer interessant, doch jetzt erst, im Rentenalter, hatte er Zeit, seine Pläne in die Tat umzusetzen. In etwa 250 Arbeitsstunden b ...

Bild aus dem Jahr 2003
Bild vergrößern und Text lesen171 Aufrufe, zuletzt am 24.08.2017 um 13:54 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 6071

Bild 7384Landschaft auf Rügen

Acryl-Gemälde von Inge Hillen

Bild aus dem Jahr 2000 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen47 Aufrufe, zuletzt am 01.10.2017 um 04:57 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7384

Bild 3885Erwin G.Twirdy öffnete seinen Skulpturengarten
Die Siebengebirgs-Zeitung berichtete:

st. Im Januar dieses Jahres wurde der Künstler Erwin G. Twirdy, wohnhaft in Frohnhardt, 85 Jahre alt. Noch immer voller Elan, lud er jetzt zu einem Besuch seines Skulpturengartens ein. Twirdy wurde 1915 in Ratibor in Oberschlesien geboren. Er zei ...
Bild aus dem Jahr 2000
Bild vergrößern und Text lesen490 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 16:25 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 3885

Bild 5452120 Oldtimer-Fans in Gratzfeld

"Rund 120 Motorradfreunde aus allen Teilen der Republik und sogar aus Belgien waren in den kleinen Ort Gratzfeld bei Eudenbach gekommen, um am 9. Traditionellen Veteranentreffen für Motorräder teilzunehmen. Das älteste Fahrzeug stammte aus dem Jahr 1927. Die ...

Bild aus dem Jahr 1998
Bild vergrößern und Text lesen266 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 00:29 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Karl-Heinz Bluhm - Datensatz 5452

Bild 5425Heinrich Bennerscheid mit der nachgebauten Oberpleiser Kirche
"Nachbau der Pankratiuskirche beim Basar gezeigt

Die Katholische Frauengemeinschaft Oberpleis veranstaltete wieder ihren Weihnachtsbasar in der Aula des Schulzentrams. An zahlreichen Verkaufsständen sowie bei einer großen Tombola herrschte über viereinhalb Stunden reger Andran ...
Bild aus dem Jahr 1997
Bild vergrößern und Text lesen310 Aufrufe, zuletzt am 16.10.2017 um 18:22 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Katholische Kirche Katholische Kirche - Datensatz 5425

Bild 8369Paul Wertenbroich mit seinen Körbissen

"Drei Kürbisse wiegen 290 Pfund.
Paul Wertenbroich aus Nonnenberg, Vorsitzender des Angelsportclubs Pleistal, ist auch ein leidenschaftlicher Hobbygärtner. Besonders stolz ist er auf se ...

Bild aus dem Jahr 1997
Bild vergrößern und Text lesen58 Aufrufe, zuletzt am 07.10.2017 um 21:19 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Aus den Dörfern ringsum - Datensatz 8369

Bild 7485Ernst Ahlert stellt Bilder aus

"st. Eine Auswahl seiner Fotos mit kanarischen Impressionen stellt der Oberpleiser Mitbürger Ernst Ahlert bis zum 6. September in der Oberpleiser Kreissparkasse aus. Die herrlichen Buntbilder sind während der Schalteröffnungszeiten zu besichtigen. Ernst Ahler ...

Bild aus dem Jahr 1996
Bild vergrößern und Text lesen57 Aufrufe, zuletzt am 08.10.2017 um 13:46 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7485

Bild 2241Oberpleiser Tonhäuser

Die Keramikkünstlerin Hannelore Breuer gestaltete für den Werbekreis Oberpleis markante Gebäude aus dem Ortskern und der Umgebung von Oberpleis in Ton nach. Die Modelle der historischen Gebäude wurden weihnachtlich dekoriert und von innen beleuchtet.

Bild aus dem Jahr 1995
Bild vergrößern und Text lesen709 Aufrufe, zuletzt am 05.10.2017 um 16:36 Uhr
Raum: Werbekreis Oberpleis Mein Steckenpferd - Datensatz 2241

Bild 3381Werke von Tony Bachem-Heinen in der Kreissparkasse ausgestellt
st. Unter der Federführung der Kolpingfamilie Oberpleis wurde in der neueröffneten Kreissparkasse eine Ausstellung mit Werken von Tony Bachem-Heinen eröffnet. Mit der Retrospektive der künstlerischen Arbeiten von Tony Bachem-Heinen beginnt die Kolpingfamilie eine Ausstellungsreihe, die in Zusamm ...
Bild aus dem Jahr 1995
Bild vergrößern und Text lesen1293 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 00:34 Uhr
Raum: Kulturelles Mein Steckenpferd - Datensatz 3381

Bild 7650Peter Räcker und seine Malerei

Peter  Räcker ist 1942 in Hannover geboren und lebt seit 1970 mit seiner Frau Christel in Oberpleis. Die Familie vervollständigen die Söhne Torsten und Jens mit Katrin und Bettina ...

Bild aus dem Jahr 1991 (Gemälde)
Bild vergrößern und Text lesen58 Aufrufe, zuletzt am 02.10.2017 um 07:13 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Peter Räcker - Datensatz 7650

Bild 3365Familiensippe der Bellinghausen im Stammbaum festgehalten
gst. "Jede Jeck es anders", meinte Willi Bellinghausen, der jetzt im Alter von 78 Jahren den Stammbaum der Sippe Bellinghausen fertig gestellt hat, an dem er über zehn Jahre lang jede freie Minute arbeitete. Schon als Jugendlicher im Alter von 20 Jahren, so erklärte uns der Hobby-Familie ...
Bild aus dem Jahr 1987
Bild vergrößern und Text lesen1809 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 14:45 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 3365

Bild 5183Meine Pferde und Hunde
Aufgewachsen im elterlichen Gärtnereibetrieb, umgaben mich ständig Pflanzen und Haustiere. Außer einem Pferd gab es alle. Schon mit acht Jahren durfte ich vom Bauern ein Leihpferd für die Felder holen und selbst eggen. Ein Pferd war das Ziel meiner Wünsche, denn einen eigenen Hund hatte ich sch ...
Bild aus dem Jahr 1985
Bild vergrößern und Text lesen402 Aufrufe, zuletzt am 12.10.2017 um 19:36 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Hannelore Neußer - Datensatz 5183

Bild 4805Bildstock wurde zum dritten Mal restauriert

Dreifaltigkeitsdarstellung wieder in Oberpleis

"Seit Monaten haben sich sicherlich viele Oberpleiser Bürger gefragt, was wohl mit dem alten Bildstock in der Mauer des Probsteihofes gegenüber der Post geschieht. Die alte Dreifaltigkeitsdarstellung war plötzlich ...

Bild aus dem Jahr 1975
Bild vergrößern und Text lesen399 Aufrufe, zuletzt am 09.10.2017 um 19:09 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Bildstock in der Propsteihofmauer - Datensatz 4805

Bild 6716Annely Koch stellte in Oberpleis aus

Die Bilderausstellung der in Oberpleis bekannten Künstlerin Annely Koch wurde vom Leiter der Nebenstelle der Volkshochschule der Stadt Königswinter, Fritz-Karl Birkhäuser, im Sitzungssaal des Rathauses Oberpleis eröffnet. 24 Werke in Öl gemalt stellt Annely Koch noch bis zum Montag, de ...

Bild aus dem Jahr 1975
Bild vergrößern und Text lesen282 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 07:33 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 6716

Bild 8482Professor Dr. Werner Heinen

Jugend-Erinnerungen an die alte "Brölbahn" von Professor Dr. Werner Heinen (Teil 1)

"Es ist irgendwann im Dezember ...

Bild aus dem Jahr 1973 (Bericht)
Bild vergrößern und Text lesen122 Aufrufe, zuletzt am 20.10.2017 um 11:39 Uhr
Raum: Ortsgeschichte Mein Steckenpferd Verkehr
Galerie: "Et Brölbähnche" - Datensatz 8482

Bild 992Batik von Tony Bachem - Heinen

Markante Oberpleiser Bauwerke in künstlerisch freier Anordnung und das Pleiser Hügelland sind als Umfeld in Beziehung gesetzt zum persönlichen Bereich des Auftraggebers.

Tony Bachem - Heinen
* 7.1.1908 in Oberpleis
+ 16.11.1982 in Königswinte ...

Bild aus dem Jahr 1973
Bild vergrößern und Text lesen1587 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 07:43 Uhr
Raum: Gemälde- und Kunstgalerie Mein Steckenpferd
Galerie: Tony Bachem - Heinen - Datensatz 992

Bild 7013Pfarrkirche St. Pankratius in Oberpleis mit Propsteihof
Bild aus dem Jahr 1972
Bild vergrößern und Text lesen107 Aufrufe, zuletzt am 08.10.2017 um 12:04 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd
Galerie: Propsteihof - Datensatz 7013

Bild 4320Umgebung vom Kirchplatz Oberpleis, Siegburger Straße
Nach einer alten Fotografie von Bernhard Gast gezeichnet.

Bild aus dem Jahr 1970 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen406 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 00:12 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Gemälde- und Kunstgalerie - Datensatz 4320

Bild 7301Blick über den Mühlenteich der Weiler-Mühle in Richtung Hartenberg
Bild aus dem Jahr 1960 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen138 Aufrufe, zuletzt am 16.10.2017 um 13:53 Uhr
Raum: Oberpleiser Ortsansichten Mein Steckenpferd - Datensatz 7301

Bild 7114Blick von Frohnhardt auf Oberpleis, Thomasberg und Hartenberg
Bild aus dem Jahr 1959
Bild vergrößern und Text lesen125 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 07:45 Uhr
Raum: Oberpleiser Ortsansichten Mein Steckenpferd - Datensatz 7114

Bild 1037Nördliches Seitenschiff ("Frauenseite")

Um 1500 stürzte das alte romanische Seitenschiff ein. Es wurde dann im spätgotischen Stil neu errichtet.

Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen182 Aufrufe, zuletzt am 24.07.2017 um 12:37 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 1037

Bild 7101Pfarrkirche Sankt Pankratius Oberpleis mit Pastorat
Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen58 Aufrufe, zuletzt am 24.07.2017 um 16:57 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 7101

Bild 7201Hochaltar der Pfarrkirche St. Pankratius in Königswinter - Oberpleis ab 1948
Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen62 Aufrufe, zuletzt am 09.10.2017 um 15:42 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Katholische Kirche Katholische Kirche - Datensatz 7201

Bild 7202Quadrum mit Kreuzgang an der Pfarrkirche St. Pankratius Oberpleis
Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen91 Aufrufe, zuletzt am 17.08.2017 um 08:25 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd
Galerie: Kreuzgang und ehem. Klostergebäude - Datensatz 7202

Bild 7209Im Quadrum von Sankt Pankratius Oberpleis vor dem Eingang ins Pastorat

Seinerzeit befand sich dort die Kaplanei.

Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen88 Aufrufe, zuletzt am 06.09.2017 um 15:15 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 7209

Bild 7210Tor vom Propsteihof zum Kreuzhof der ehemaligen Benediktinerpropstei St. Pankratius in Königswinter - Oberpleis

Diese Mauer mit dem wuchtigen Tor wurde nach dem Abriss des südlichen mittelalterlichen Kreuzgangflügels als Abs ...

Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen133 Aufrufe, zuletzt am 08.09.2017 um 09:41 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Katholische Kirche
Galerie: Propsteihof - Datensatz 7210

Bild 7211Säulen in der Krypta der Pfarrkirche St. Pankratius in Königswinter-Oberpleis

Die Kreuzgratgewölbe der um 1100 n. Chr. erbauten Krypta ruhen auf sechzehn Säulen. Bemerkenswert ist, dass zwei Säulenschäfte aus hellem Kalksinter der römischen Wasserleitung aus der Eifel nach Köln bestehen. Sie heben sich optisch deutlich von den anderen Säulen ab.

< ...
Bild aus dem Jahr 1955 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen83 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 20:13 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Katholische Kirche
Galerie: Krypta von St. Pankratius - Datensatz 7211

Bild 7121Blick von Herresbach auf Pfarrkirche und ehemaliges Schulgebäude
Bild aus dem Jahr 1955
Bild vergrößern und Text lesen180 Aufrufe, zuletzt am 17.10.2017 um 12:54 Uhr
Raum: Oberpleiser Ortsansichten Straßen Schulen Mein Steckenpferd - Datensatz 7121

Bild 7199Blick von Herresbach auf Pfarrkirche und ehemaliges Schulgebäude
Bild aus dem Jahr 1955
Bild vergrößern und Text lesen95 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 18:09 Uhr
Raum: Oberpleiser Ortsansichten Mein Steckenpferd - Datensatz 7199

Bild 6114Die erste Fahne der Oberpleiser Funken

Batik von Tony Bachem-Heinen.

 

Bild aus dem Jahr 1954 (Motiv)
Bild vergrößern und Text lesen153 Aufrufe, zuletzt am 01.10.2017 um 04:35 Uhr
Raum: Karneval Mein Steckenpferd - Datensatz 6114

Bild 7109Pavillon im Park des Propsteihofes (Bild 1 von 1952, Bild 2 von 2016)

Dieser Pavillon gehörte bis zur Säkularisation im Jahr 1803 zum Bauensemble der Benediktinerpropstei Oberpleis.

Am 8. Juni 1799 starb Franz Georg Zand von Merl, der letzte Propst in Oberpleis.

Alexander von Neumüller, seit 1802 als Prior des Kloste ...

Bild aus dem Jahr 1952
Bild vergrößern und Text lesen114 Aufrufe, zuletzt am 08.09.2017 um 09:41 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Propsteihof - Datensatz 7109

Bild 7112Der Propsteihof in Oberpleis

Bild 1: Innenhof mit Geräteschuppen und Blick zum Pfarrhaus

Bild 2: Eingang ins Quadrum und Vierungsturm der Pfarrkirche St. Pankratius Oberpleis

Bild aus dem Jahr 1952
Bild vergrößern und Text lesen99 Aufrufe, zuletzt am 08.09.2017 um 09:41 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Propsteihof - Datensatz 7112

Bild 7007Blick aus dem Flurfenster der 1. Etage des Pfarrhauses ins Quadrum
Bild aus dem Jahr 1950 ca.
Bild vergrößern und Text lesen73 Aufrufe, zuletzt am 09.08.2017 um 13:13 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 7007

Bild 7008Alter Eingang zur Pfarrkirche Sankt Pankratius im Quadrum
Bild aus dem Jahr 1950 ca.
Bild vergrößern und Text lesen81 Aufrufe, zuletzt am 27.07.2017 um 14:45 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 7008

Bild 2992Blick zum Ölberg über blühende Wiesen
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen272 Aufrufe, zuletzt am 24.07.2017 um 20:14 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 2992

Bild 2859Das Hochkreuz mit seinen Platanen
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen216 Aufrufe, zuletzt am 12.08.2017 um 09:51 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Hochkreuz / Kreuzigungsgruppe - Datensatz 2859

Bild 2860Sommerspaziergang nach Oberpleis
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen431 Aufrufe, zuletzt am 14.10.2017 um 15:25 Uhr
Raum: Oberpleiser Ortsansichten Mein Steckenpferd - Datensatz 2860

Bild 2861Blick zum Friedhof in Richtung Frohnhardt
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen237 Aufrufe, zuletzt am 04.09.2017 um 03:06 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 2861

Bild 7006Blick von Herresbach auf die Pfarrkirche St. Pankratius
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen88 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 07:19 Uhr
Raum: Oberpleiser Ortsansichten Mein Steckenpferd - Datensatz 7006

Bild 7213Die Bergregion von Königswinter mit Blick auf das Siebengebirge

Das Bild von Pfarrer Hans Wichert fotografierte er von der "Josefshöhe" (früher Büchelsberg) in Berghausen, Richtung Siebengebirge.

Die "Josefshöhe": Die Berghausener Straße hoch bis zum Ende, die ...

Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen146 Aufrufe, zuletzt am 13.10.2017 um 15:53 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Aus den Dörfern ringsum - Datensatz 7213

Bild 7216Blick über Uthweiler, Blankenbach in Richtung Rott und Söven
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen115 Aufrufe, zuletzt am 15.10.2017 um 11:34 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Aus den Dörfern ringsum Aus den Dörfern ringsum - Datensatz 7216

Bild 7218Die Dorfstraße in Eisbach in den 1959er Jahren mit Blick in Richtung Hartenberg
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen117 Aufrufe, zuletzt am 18.10.2017 um 21:56 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Aus den Dörfern ringsum - Datensatz 7218

Bild 7219Getreideernte im Oberpleiser Hügelland anno 1950
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen107 Aufrufe, zuletzt am 10.10.2017 um 20:33 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Agrarbereiche
Galerie: Getreideernte - Datensatz 7219

Bild 7222Blick von Osten über die Mühlengasse, heute Propsteistraße, zur Pfarrkirche St. Pankratius Oberpleis, in der Apfelblüte Ende April, Anfang Mai.
Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen112 Aufrufe, zuletzt am 14.10.2017 um 09:40 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Oberpleiser Ortsansichten Katholische Kirche Straßen - Datensatz 7222

Bild 7302Bauerwartungsland in zentrumsnaher Ortslage von Oberpleis

Die Freifläche ist von der Dollendorfer Straße im Süden, der Theodor-Storm-Straße im Westen, dem Forellenweg im Norden und dem Weilerweg im Osten eingeschlossen.

Hier wurde die Wohnsiedlung „Im Wiesengrund“ und das Schulzentrum Oberpleis geb ...

Bild aus dem Jahr 1950 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen187 Aufrufe, zuletzt am 15.10.2017 um 21:17 Uhr
Raum: Oberpleiser Ortsansichten Straßen Mein Steckenpferd - Datensatz 7302

Bild 2601Am Tor zum Propsteihof

Kaplan Bieroth mit seinem Hund.

Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen345 Aufrufe, zuletzt am 13.10.2017 um 01:38 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Propsteihof - Datensatz 2601

Bild 2602Schattiges Quadrum
Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen301 Aufrufe, zuletzt am 27.09.2017 um 05:38 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 2602

Bild 2603Alter Eingang in die Kirche vom Quadrum aus
Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen310 Aufrufe, zuletzt am 05.09.2017 um 13:45 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 2603

Bild 2604Kreuzgang im Spiel von Licht und Schatten
Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen293 Aufrufe, zuletzt am 10.09.2017 um 17:11 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 2604

Bild 2605Im Quadrum vor der früheren Kaplanei
Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen343 Aufrufe, zuletzt am 24.09.2017 um 12:57 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 2605

Bild 2606Vor dem Pfarrhaus

Pfarrer Hans Wichert ließ sich von der Atmosphäre rund um Kirche und Pfarrhaus gefangennehmen und griff zur Kamera.

Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen571 Aufrufe, zuletzt am 07.10.2017 um 16:49 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 2606

Bild 7000Taufbecken in der Pfarrkirche St. Pankratius Oberpleis

Die Kreuzwegstationen wurden im Jahre 1948 bei der Renovierung der Kirche ohne Rahmen in der Turmhalle angebracht. In den 1970er Jahren fanden sie dann ihren heutigen Platz an den Wänden der Seitenschiffe.

Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen95 Aufrufe, zuletzt am 09.08.2017 um 13:11 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 7000

Bild 7303Blick aus der Vierung in das südliche Seitenschiff

Markant sind in der oberen Bildhälfte der gotische Bogen als Abschluss der Vierung und dahinter die romanischen Kreuzgradgewölbe des südlichen Seitenschiffes. Im Vordergrund links ein Beichtstuhl, dahinter der mit einem schmiedeeisernen Gitter abgeschirmte Treppenabgang zur Krypta.

Bild aus dem Jahr 1950
Bild vergrößern und Text lesen154 Aufrufe, zuletzt am 24.07.2017 um 17:05 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 7303

Bild 4146"Am Fuß der sieben Berge ..."

Federzeichnung von Tony Bachem-Heinen, die Quintessenz ihres Wandfrieses im Haus Bramkamp.

Bild aus dem Jahr 1949
Bild vergrößern und Text lesen444 Aufrufe, zuletzt am 01.10.2017 um 03:04 Uhr
Raum: Gemälde- und Kunstgalerie Mein Steckenpferd - Datensatz 4146

Bild 7380Pfingstrosen

Aquarell von Tony Bachem-Heinen

Bild aus dem Jahr 1948 (Werk)
Bild vergrößern und Text lesen51 Aufrufe, zuletzt am 01.10.2017 um 01:56 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Tony Bachem - Heinen - Datensatz 7380

Bild 7108Bild 1: Der Propsteihof mit der Pfarkirche St. Pankratius Oberpleis im Winter

Bild 2: Eingang zum Propsteihof von der Herresbacher Straße aus

Bild aus dem Jahr 1948 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen89 Aufrufe, zuletzt am 08.10.2017 um 13:59 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Propsteihof - Datensatz 7108

Bild 7223Blick von Frohnhardt auf die Pfarrkirche St. Pankratius Oberpleis mit Friedhof
Bild aus dem Jahr 1948 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen135 Aufrufe, zuletzt am 14.10.2017 um 10:14 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Oberpleiser Ortsansichten - Datensatz 7223

Bild 7153Die vier Evangelisten Johannes, Lukas, Markus und Matthäus "im Grünen"

Die Restaurierungsarbeiten in der Pfarrkirche St. Pankratius zur Tausendjahr-Feier 1948 machten eine vorübergehende "Aussiedlung" der vier Evangelisten ins Quadrum erforderlich.

Die farbig gefassten Holzplastiken der vier Evangelisten aus dem 17. Jahrhunder ...

Bild aus dem Jahr 1948
Bild vergrößern und Text lesen146 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 05:46 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd
Galerie: Restaurierung der Pfarrkirche 1948 - Datensatz 7153

Bild 7224Baumaßnahmen in der Turmhalle der ehemaligen Propsteikirche St. Pankratius

Schon vor Beginn des 2. Weltkriegs befand sich die Kirche St. Pankratius in einem schlechten baulichen Zustand. In den Kriegsjahren waren größere Baumaßnahmen an und in der Kirche nicht möglich. Durch Kriegseinwirkungen kamen noch viele Schäden ...

Bild aus dem Jahr 1948
Bild vergrößern und Text lesen146 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 06:01 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Katholische Kirche
Galerie: Restaurierung der Pfarrkirche 1948 - Datensatz 7224

Bild 7225Handwerker bei der Mittagspause im Kreuzhof

Pastor Hans Wichert schaffte es mit großzügigen Spenden der Gemeindemitglieder und Hilfe vieler guter einheimischer Handwerker, trotz Materialknappheit und Kapitalverlust durch die Währungsreform vom 20. Juni 1948, seine Vision zu verwirklichen. Die ersten umfassenden Renovierungsarbeite ...

Bild aus dem Jahr 1948
Bild vergrößern und Text lesen143 Aufrufe, zuletzt am 24.09.2017 um 20:41 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Katholische Kirche Katholische Kirche
Galerie: Restaurierung der Pfarrkirche 1948 - Datensatz 7225

Bild 7607"Hochzeit" im Quadrum von St. Pankratius Oberpleis
Bild aus dem Jahr 1948
Bild vergrößern und Text lesen144 Aufrufe, zuletzt am 06.08.2017 um 19:22 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7607

Bild 8123Kinder im Quadrum von St. Pankratius Oberpleis

und alle singen und tanzen:

Ringel, Ringel, Rose,
Butter in der Dose,
Schmalz in den Kasten,
morgen woll`n wir fasten,
übermorgen L&am ...

Bild aus dem Jahr 1948
Bild vergrößern und Text lesen114 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2017 um 00:07 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 8123

Bild 2853Blick aus der Apsis ins Mittelschiff von St. Pankratius

Der alte Predigtstuhl wurde im Rahmen der Renovierung 1948 entfernt.

Bild aus dem Jahr 1947 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen287 Aufrufe, zuletzt am 31.07.2017 um 11:20 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 2853

Bild 2854Teil der Nordseite des Mittelschiffs von St. Pankratius

Die Kreuzwegstationen wurden im Jahre 1948 bei der Renovierung der Kirche ohne Rahmen unter dem Turm aufgehängt. Später fanden sie ihren Platz in den beiden Seitenschiffen.

Bild aus dem Jahr 1947 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen242 Aufrufe, zuletzt am 29.07.2017 um 07:22 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 2854

Bild 2855Blick vom Turmgewölbe ins Mittelschiff von St. Pankratius

Die geschnitzten Kreuzwegstationen sieht man in Holzrahmen an den das Mittelschiff begrenzenden Pfeilern. 

Eine umfassende Renovierung der ehemaligen Propsteikirche St. Pankratius in Oberpleis erfolgte 1890/94 unter Diözesanbaumeister Heinr ...

Bild aus dem Jahr 1947 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen354 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2017 um 22:13 Uhr
Raum: Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 2855

Bild 7001Kriegsschäden am Pfarrsaal in Oberpleis
Bild aus dem Jahr 1946 ca.
Bild vergrößern und Text lesen111 Aufrufe, zuletzt am 08.10.2017 um 19:07 Uhr
Raum: Kriegszeiten Katholische Kirche Mein Steckenpferd - Datensatz 7001

Bild 7164Weihnachtsgruß von Paul und Toni Bachem-Heinen an Pfarrer Hans Wichert
Bild aus dem Jahr 1945
Bild vergrößern und Text lesen64 Aufrufe, zuletzt am 30.08.2017 um 08:46 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7164

Bild 4424Wilhelm Bellinghausen in seinem Luftpropeller-Motorboot
Was braucht ein Hobby, um einen Dreiundzwanzigjährigen in seinen Bann zu ziehen? Es muss unsinnig sein, gefährlich, Krach machen und stinken.
 
Das Bild entstand etwa 1928, vermutlich auf dem Groß ...
Bild aus dem Jahr 1928 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen275 Aufrufe, zuletzt am 23.08.2017 um 00:11 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd
Galerie: Wilhelm Bellinghausen - Datensatz 4424

Bild 4422Bauernhof und Krautfabrik Lichtenberg, Oberpleis, Dollendorfer Straße 17 (später Elektro Vogt und Schuhhaus Lohmar)
Bernhard Gast, der seinen Heimatort mit seiner Geschichte wie kein anderer kannte und dem wir viele Beiträge verdanken, hielt Ansichten aus dem alten Oberpleis - wie diese - gerne mit dem Zeichenstift fest.
Bild aus dem Jahr 1905 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen472 Aufrufe, zuletzt am 12.10.2017 um 01:27 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Straßen - Datensatz 4422

Bild 4321Gastwirtschaft von Carl Söntgen am Kirchplatz, Siegburger Straße

Nach einer alten Fotografie gezeichnet von Bernhard Gast.

Bernard Gast liebte das alte Oberpleis. Als Schreinermeister hatte er eine besondere Beziehung zu Arbeiten mit Holz. In diesen Zeichnungen der alten Häuser um den Kirchplatz sind die Bäume davor weggelassen, dadurch k ...
Bild aus dem Jahr 1900 (ca.)
Bild vergrößern und Text lesen216 Aufrufe, zuletzt am 16.09.2017 um 17:06 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 4321

Bild 7329Hochaltar der Pfarrkirche St. Pankratius in Königswinter - Oberpleis

Die erste Renovierung der Kirche nach dem zweiten Weltkrieg kam pünktlich zur Festwoche "1000 Jahre Oberpleis" (18.-26. September 1948) zu einem guten Ende. Zusammen mit der Renovierung erfolgte auch eine Umgestaltung des Altarraums. Der neuromanische Hochaltar von 1894 wurde en ...

Bild aus dem Jahr 1900 (Bild 1)
Bild vergrößern und Text lesen109 Aufrufe, zuletzt am 23.09.2017 um 20:37 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd Katholische Kirche Katholische Kirche
Galerie: Restaurierung der Pfarrkirche 1948 - Datensatz 7329

Bild 7259Der (Große) Buntspecht

ist die am häufigsten vorkommende Spechtart und in vielen Ländern der Erde beheimatet. Seine bevorzugten Lebensräume sind Laub- und Mischwälder mit viel Alt- und Totholz zum Höhlenbau für die Aufzucht der Jungvögel. Auch in den Gärten und Wäldern des Oberpleiser Hügellandes ist de ...

Bild vergrößern und Text lesen62 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2017 um 09:05 Uhr
Raum: Flora und Fauna im Oberpleiser Hügelland Mein Steckenpferd - Datensatz 7259

Bild 7383Potrait

Acryl-Gemälde von Inge Hillen

Bild vergrößern und Text lesen34 Aufrufe, zuletzt am 01.09.2017 um 04:15 Uhr
Raum: Mein Steckenpferd - Datensatz 7383